Immer wieder hört oder liest man, dass Jack Russellbesitzer
an einer
chronischen Krankheit leiden.

Der Russellmanie!!!  

Hier nun die typischen Symptome:

 

 

- Deine Schränke und Regale sind voller

- Jack Russell Tassen, -Figuren, -Shirts usw.

- Du hast mehr Hundebetten, Leinen und Halsbänder als Pullys

- Du triffst neue Leute beim Spaziergehen und stellst zuerst Deinen Jack Russell vor

- Du fährst sofort in die Uniklinik, wenn Dein Jack Russell auch nur die kleinste Schramme hat

- Du vergisst nie den Geburtstag Deines Jack Russells

- Du hast tausende von Bildern Deines Jack Russells

- Du kannst nicht aus dem Rückfenster Deines Autos sehen, weil es vollständig mit Nasenabdrücken verschmiert ist

- Dein Jack Russell frisst allerlei fieses Zeug
  (Du weißt was ich meine) aber er darf Dich trotzdem küssen

- Du redest über Deinen Jack Russell wie andere Leute über ihre Kinder

- Du signierst und verschickst Karten und Emails auch im Namen Deines Jack Russells

- Du schaufelst einen Zick Zack Weg durch den Schnee, damit Dein Russell zu seinen Lieblingsplätzen im Garten kommt.

 

 

Wenn jemand diese Symptome bei sich feststellt
ist es schon zu spät!
                     
        Du bist
  infiziert!!!!!!     

 

 

 

 

 

 

Aber mach Dir nix draus, denn Du bist nicht allein!!!

 

 

 

Und eigentlich kann man ganz gut mit dieser Krankheit leben!